Einführung in die Psychologie PDF

Burningalm.de Einführung in die Psychologie Image

BESCHREIBUNG

Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Einführung in die Psychologie doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Wolfgang Schönpflug nie. Laden Sie das Online-Buch Einführung in die Psychologie herunter und lesen Sie es!
Mit der Einführung der BA- und MA-Studiengänge in Deutschland ändert sich auch das Psychologiestudium: "Einführung in die Psychologie" ist Pflichtveranstaltung für alle Studienanfänger/innen. Das gleichnamige Buch ist Pflichtlektüre: kompakt, umfassend, gut verständlich. Ein Berg von Fragen türmt sich vor dem Neuling auf: Wie ist das Fach angesichts seiner Vielgestaltigkeit organisiert? Wie hängen die einzelnen Fachgebiete zusammen? In welcher Beziehung steht Psychologie zu anderen Wissenschaften und Berufen? Wie verhält sich wissenschaftliche zu laienhaft betriebener Psychologie? Wolfgang Schönpflug schildert in seiner Einführung die Forschungs- und Praxisfelder der Psychologie, ihre Theorien und Methoden. Dabei geht er auch auf kultur- und wissenschaftshistorische Grundlagen ein. Zahlreiche Beispiele und Illustrationen machen die moderne Psychologie für Leser ohne fachliche Vorkenntnisse verständlich. Zusammenfassungen und Literaturtipps erleichtern das Lernen. Der Autor lehrt Allgemeine Psychologie an der Freien Universität Berlin. Das Lehrbuch hat er in enger Zusammenarbeit mit Studierenden entwickelt: das ideale Buch für alle, die einen Einstieg in die Psychologie suchen.
INFORMATION
DATEINAME
Einführung in die Psychologie.pdf
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
29.09.2006
ISBN
9783621278591
HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Einführung in die Psychologie

zum Artikel Faszination Psychologie Einführung in die Psychologie Seit Urzeiten beschäftigen die Menschen mit Psychologie. Doch die Wissenschaft selbst ist noch jung.

PDF Einführung in die Psychologie - FernUniversität Hagen

Wer hier Unseriöses vermutet, irrt: Einführung in die Psychologie ist ein fachlich und didaktisch gelungenes Werk, mit dem zu arbeiten einfach Freude macht! Jenseits von Fremdwortorgien und terminologischer Überkorrektheit bemühen sich die Autoren um eine klare, ansprechende Darstellung der Grundlagen des Fachs. Auf einführende Abschnitte, in denen z.B. die Geschichte der Psychologie und ...