Juni 53. Ein Fall für Max Heller PDF

Burningalm.de Juni 53. Ein Fall für Max Heller Image

BESCHREIBUNG

Auf der WWW.BURNINGALM.DE-Website können Sie das Juni 53. Ein Fall für Max Heller-Buch herunterladen. Dies ist ein großartiges Buch des Autors Frank Goldammer. Wenn Sie Juni 53. Ein Fall für Max Heller im PDF-Format suchen, werden Sie bei uns fündig!
Dresden, 18. Juni 1953, ein Tag nach dem blutig niedergeschlagenen Arbeiteraufstand in der DDR: Max Heller wird zu einem Todesfall in einem Betrieb für Wärmeisolierungen gerufen. Dem dortigen Betriebsleiter wurden brutal die Atemwege mit Isolierwolle verstopft. Unter Mordverdacht gerät eine ehemalige Angestellte, die von sich selbst behauptet, eine frühere KZ-Aufseherin und jetzt Spionin für den Westen zu sein. Doch Heller glaubt ihr nicht. Zumal alle Angestellten des kleinen Betriebes hartnäckig die Aussage verweigern. Als es Heller gelingt, bei einem Mitarbeiter das Schweigen zu brechen, kommt er dem wahren Täter gefährlich nah. Lesung mit Heikko Deutschmann 1 mp3-CD | ca. 10 h 4 min
INFORMATION
DATEINAME
Juni 53. Ein Fall für Max Heller.pdf
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
23.12.2019
ISBN
9783742410924
HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Frank Goldammer - Schriftsteller | Dresdner Autor für ...

Der dritte Fall für Max Heller - und sein ganz persönlicher Alptraum Dresden 1948: Ein heißer Sommer, drei Jahre nach Kriegsende. Die große Währungsreform stürzt das besetzte und aufgeteilte Nachkriegsdeutschland in eine Krise. Inmitten der mühsamen Wiederaufbauarbeiten bekommt es Oberkommissar Max Heller mit dem Fall eines 14 ...

Frank Goldammer »Juni 53« • Literaturnetz Dresden

Juni 53 - Ein Fall für Max Heller (Ungekürzt) About; Home Trending History Get YouTube Premium