Ulysses PDF

Burningalm.de Ulysses Image

BESCHREIBUNG

James Joyce, Mimmo Paladino ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Ulysses ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Ulysses auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.
Schon 1984 schuf Mimmo Paladino vier großformatige Linolschnitte zu "Ulysses" von James Joyce. Zehn Jahre später hatte der 1948 in Paduli/Italien geborene Künstler erneut die Möglichkeit, sich diesem "Welt-Alltag einer Epoche" (Hermann Broch) zu widmen: Es entstanden 18 Radierungen, deren aufwendiger Blattgoldfond an frühe Miniaturen in Stundenbüchern erinnert und die sich respektvoll vor dem Werk des Schriftstellers verbeugen. Dennoch illustrieren die Radierungen nicht bloß, sie erzählen auch ihre eigene Odysseus-Geschichte. Ihnen beigegeben sind ausgewählte Passagen aus dem "Ulysses". Mimmo Paladino zählt zu den wichtigsten lebenden Künstlern Italiens; seine Werke wurden in zahlreichen Museen und Kunsthallen auf der ganzen Welt und auf den Biennalen in Paris, Sydney und Venedig sowie auf der Documenta in Kassel ausgestellt. Paladino lebt in Mailand und Paduli.
INFORMATION
DATEINAME
Ulysses.pdf
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
15.03.2004
ISBN
9783458192558
HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Ulysses. Roman: Amazon.de: Joyce, James, Wollschläger ...

Ulysses has been labeled dirty, blasphemous, and unreadable. In a famous 1933 court decision, Judge John M. Woolsey declared it an emetic book--although he found it sufficiently unobscene to allow its importation into the United States--and Virginia Woolf was moved to decry James Joyce's "cloacal obsession." None of these adjectives, however, do the slightest justice to the novel. To this day ...

Ulysses | heise Download

Zusammenfassung: Ulysses (James Joyce) Autor: James Joyce (1882 - 1941) Originaltitel: Ulysses Veröffentlichung: 1922 Textsorte: Roman Textgattung: Epik Literaturepoche: Moderne. Inhaltsangabe: Der Roman „Ulysses" von James Joyce gilt als der erste durchgehende literarische Versuch einer Erzählung, in der sich Beschreibungen von tatsächlichen Aktionen mit subjektiven Wahrnehmungen ...